Zweisprachige Klasse

Ab dem Schuljahr 2019 wird die EFIB eine erste zweisprachige Klasse eröffnen: eine Petite Section/Moyenne Section de Maternelle, die für Kinder im Alter von 3 und 4 Jahren zugänglich ist.

Im Jahr 2020 wird eine zweite zweisprachige Klasse Moyenne Section/Grande Section angeboten, die es den Kindern ermöglicht, ihre gesamte Vorschulzeit auf Französisch und Deutsch zu absolvieren.

Die Ziele dieser Klassen sind vielfältig:

  • Durch die Zweisprachigkeit ein umfassenderes Eintauchen in die offizielle Verkehrssprache der Stadt Bern und eine bessere Integration der französischsprachigen Kinder in die Aktivitäten der Agglomeration Bern zu ermöglichen,
  • Kindern aus deutschsprachigen Familien ein Eintauchen in die zweite Sprache des Kantons ermöglichen,
  • Eine Fortsetzung der Schullaufbahn in den bernischen Deutschschweizer Schulen erleichtern,
  • Den politischen Willen des Kantons Bern zur Förderung der deutsch-französischen Zweisprachigkeit durch das Angebot eines zweisprachigen Unterrichts ab 3 Jahren begleiten,
  • Eine innovative und attraktive Alternative zu Kitas anbieten.